Feuerwehr der Stadt Groß-Enzersdorf

  

"Richterliche Türöffnung ...
... zog eine Frühschicht für die Feuerwehr nach sich.

 

Da es eine weibliche Person, trotz mehrmaliger Aufforderung vorzog, vor Gericht nicht zu erscheinen,
musste sie über richterlichen Beschluss von Polizeibeamten vorgeführt werden.

Weil sie auch nicht willens war, die Wohnungstür zu öffnen wurde die Feuerwehr auf den Plan gerufen.
Mittels Spezialwerkzeug war die Tür rasch geöffnet, doch dahinter gab es eine große Überraschung.

Als Blaulichtorganisation werden wir naturgemäß des Öfteren mit menschlichen Schicksalen konfrontiert,
aber auch uns bleibt bei solchen Tragödien die Luft weg.

Datum: 14.01.2016
Uhrzeit: 03:45 Uhr bis 04:50 Uhr
Mannschaft: 3 Mann
Fahrzeuge: RLF-A 2000

 

So sieht die Ausgangssituation aus.
Ein Kamerad öffnet ...
   
... unter Aufsicht der Exekutive ... ... die Wohnungstür.

 

Der Türflügel lässt sich jedoch kaum bewegen. Dann die große Überraschung!
Nach dem vollständigen Entfernen des
Türblattes, ...
... wird eine extrem vermüllte
Wohnung sichtbar.
Hier ist professionelle Hilfe schwer von Nöten. Und als letzter Akt, ...
... was von uns geöffnet wird, ... ... wird von uns auch wieder verschlossen.

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf