"Strohfeuer ...
... ist auch eine Metapher für einen Umstand
der jedoch nur kurz anhält.

 

So auch hier: Vermutlich wollte sich der Besitzer des Ackers seines alten Strohs entledigen
und wollte dies mit einem kurz anhaltenden Strohfeuer bewerkstelligen.

Ein aufmerksamer Bürger hatte jedoch von weitem das unbeaufsichtigte Feuer bemerkt und uns verständigt.
Nachdem keine weitere Gefahr von dem Brand ausging rückten wir nach Absprache mit der Exekutive
unverrichteter Dinge wieder ein.

Datum: 13.01.2016
Uhrzeit: 13:51 Uhr bis 14:25 Uhr
Mannschaft: 7 Mann
Fahrzeuge: RLF-A 2000

 

Die Rauchfahne war weithin zu sehen. Bei unserem Eintreffen war die
Polizei bereits vor Ort.
   
Offensichtlich hatte ein Landwirt ... ... sein Altstroh thermisch entsorgen wollen.

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf