"Wasser - Werfen
Aus der Luft und vom Boden aus.

Es gibt viele Möglichkeiten einen Brand zu bekämpfen.
Eine davon ist es mittels Wasserwerfern den Flammen Herr zu werden, aber auch das
will geübt sein.

Also wurde am vergangenen "Tag der schmutzigen Hände" diese Technik unter die Lupe
genommen.

Der Aufbau der Bodenlafette wird erklärt. "Eins, zwei, hoch!"

 

Zu viert wird der Wasserwerfer zu seinem
Einsatzort getragen ...
... und in Stellung gebracht.

 

Die Verbindung zum RLF (Rüstlöschfahrzeug)
ist hergestellt ...
... und schon kann das Gerät in Betrieb
genommen werden.

Vollstrahl, ... ... oder Sprühstrahl, beides ist möglich.

 

Mit der Drehleiter ... ... erreicht man natürlich höhere Sphären.

Boden - "versus" - Luft.

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf