"Jugenstunde bei 33°C Außentemperatur“

 

Aufgrund der enormen Hitze wurde in der vergangenen Jugendstunde auf die Uniform verzichtet und lieber die Badehosen angezogen. Kurzerhand wurde ein mobiler Wasserwerfer („Monitor“) aufgebaut, um die Kinder abzukühlen..

 
Nachdem der provisorische Wasserwerfer steht ... ... stellen sich die ersten schon in den kühlen Schauer.
Florian nimmt Anlauf ... ... um genauso wie die anderen ordentlich nass zu werden.
Nachdem genug im Strahl gestanden wurde ... ... gings noch eine Runde zum Schwimmen in
den Donau-Oder-Kanal.

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf