"Unsere Jugend konnte vergangenes Wochenende ...
... wieder ihr Wissen beim Wissenstestspiel und beim Wissenstest beweisen.

Die jährliche Wissensüberprüfung unserer Feuerwehrjugend fand heuer für den Bezirk Gänserndorf bei der FF Straudorf statt. Insgesamt haben sich 282 Jugendliche (101 dem Wissenstestspiel und 181 dem Wissenstest) der Prüfung gestellt.
Angepasst an das Alter absolvieren die 10 & 11 jährigen das Wissenstestspiel und die 12 – 15 jährigen den Wissenstest in den Kategorien Dienstgrade, Geräte und Ausrüstung für den Brand- und Technischen Einsatz, Leinen und Knoten, sowie im Bereich der Feuerwehrsicherheit.
10 Kameradinnen und Kameraden unserer Feuerwehrjugend waren dabei und meisterten bravourös die ihnen gestellten Aufgaben. Somit konnte das Abzeichen 1x in Gold, 6x in Silber und 3x in Bronze errungen werden.
Ein großes Dankeschön ergeht an die Jugendbetreuer FM Sebastian Plachetzky, HFM Lukas Unger und FM Bernhard Utz.

Nach kurzer Anreise ... ... sammeln sich ...
 
... die Mitglieder der Feuerwehrjugend ... ... zur Bewerbseröffnung.
Gleich danach geht es auch schon los!
Während Keanu und ... ... Melanie sich der Überprüfung der Knoten
stellen, ...
... sind Leonie, ... ... Christoph ...
... und Malgorzata bei der Station "Geräte und Ausrüstung für den Brand- und Technischen Einsatz". Lukas mit Kiara Klug, die dieses Jahr leider nur zuschauen darf, da sie noch nicht lange genug bei der
Feuerwehrjugend (FJ) ist.
Anna, die das Abzeichen in Gold macht, ist bereits
vorbereitet.
Es gilt einen simulierten Brand zu löschen ...
   
... was erfolgreich erledigt wird. Weiter geht es zur Station ...
   
... der technischen Gruppe. Es gilt die Unfallstelle abzusichern.
   
Schließlich: Antreten zur Siegerverkündung und dem Bewerbsende! Christoph übernimmt stellvertretend für die Gruppe die ersehnten Abzeichen.
   
Mit dem Einholen der Bewerbsfahne ist der heurige
Wissenstest beendet.
Die Abzeichen sind für die Übergabe durch Kommandantstellvertreter Manfred Unger und Leiter des Verwaltungsdienstes Christoph Demuther vorbereitet.
   
Christoph lässt die Gruppe zur Ehrung antreten und ... ... meldet dem Kommandantstellvertreter.
   
Melanie Kaspar, ... ... Malgorzata (Maggi) Lobejko ...
   
... und Leonie Pammer erhalten das Abzeichen in Bronze. Jhulivan Zwatzl, ...
   
... Matthias Ott ... ... und Christoph Bettenhofer erhalten das Abzeichen in Silber.
Leider hat uns der Fotodieb die Übergabefotos von Keanu Josume, Lukas Braun und Pascal Klug in Silber,
sowie Anna Schaider in Gold gestibitzt.
.
Hier nochmals die Ausgezeichneten mit ihren Jugendbetreuern.

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf