"Wissenstest und Wissenstestspiel ...
... in Engelhartstetten
.

Diese Prüfungen dienen der Sicherung und dem Nachweis der Ausbildung in der Feuerwehrjugend. Am Beginn steht ein schriftlicher Teil, bei dem einige Prüfungsblätter anzukreuzen sind.

Weiter geht es dann zu den Stationen, bei denen Fragen zu Geräten, Ausrüstung und technischem Einsatz abgeprüft werden. Dienstgrade und Funktionen der Inhaber sind ebenfalls Thema.
Kontrolliert wird auch das beherrschen von Leinen und Knoten im Feuerwehrdienst. Alle sechs angetretenen Jugendfeuerwehrmitglieder haben die Prüfung gemeistert.

Ein herzlicher Dank gilt den beiden Jugendbetreuern Alexander Csencsits und Sebastian Plachetzky

Der Prüfungsteil 

 

Anna zieht die Prüfungsfragen. Jan benennt schon die wasserführenden
Armaturen.
 
Nun ist Sebastian an der Reihe. Florian nimmt Haltung an.
Thomas versucht sich an den Dienstgraden. Nino studiert seine Prüfungskärtchen.
Das Rahmenprogramm
Zum Zillenfahren ... ... kommt man als Jugendmitglied nicht oft.
Unsere Drehleiter war ebenfalls ein Highlight. Schnell noch ein Erinnerungsfoto im Spiegel.
Bewerbsende
Dann geht's auch schon ... ... zur Ergebnisverkündung.
Die Belohnung
Ein feines Eis ... ... von "Isola Bella".
Die langersehnte Trophäe
In Abwesenheit des erkrankten Kommandanten übernimmt Oberverwalter Christoph Demuther
die offizielle Übergabe der langersehnten Trophäen.
.
Zweimal Bronze - Zweimal Silber - Zweimal Gold
Anna Schaider - Bronze Jan Kilic - Bronze
Nino Liebl - Silber Florian Sömenek - Silber.
Thomas Kovacic - Gold Sebastian Hartmann - Gold
Ein erfolgreicher Sonntag geht zu Ende.
Herzliche Gratulation zur bestandenen Prüfung
.

 

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf