"Türöffnung
Unfall in Wohnung wird vermutet.

 

Da der 75jährige Wohnungsinhaber schon längere Zeit nicht erreichbar war, baten die Töchter
des Selben, die Polizei um Hilfe. Infolge wurde die Feuerwehr auf den Plan gerufen.

Nach einem kurzen Türcheck, stand für uns die Art und Vorgehensweise der Öffnung fest.
Ab dem okay durch die Exekutive wurde die Eingangstür geöffnet.

Daraufhin betraten die Beamten die Wohnung und fanden zum Glück: NIEMANDEN
Wie sich im Nachhinein herausstellte was der Besitzer bei einer Bekannten zu besuch.

Nach dem Verschließen der Eingangstür wurden die Schlüssel der Polizei übergeben
und wir konnten wieder einrücken.

Datum: 25.05.2015
Uhrzeit: 21:02 Uhr bis 21:45 Uhr
Mannschaft: 23 Mann
Fahrzeuge: RLF-A 2000, MTF, KDTF, DLK 23 - 12
 
Für uns ... ... gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten ...
... eine Tür schonend zu öffnen, ... ... aber vor allem, auch wieder zu verschließen.
Die Polizeibeamten betreten die Wohnung ... ... um Nachschau zu halten. 

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf