"Feindberührung
David gegen Goliath.

 

Am Samstag, den 16.Mai kam es im Kreuzungsbereich der Eurostraße mit der L11
zu einem Zusammenstoß zweier sehr unterschiedlicher Gegner.

Zum Glück entstand nur Sachschaden und Verletzt wurde niemand.
Mittels Transportroller wurde der Mitsubishi auf einem Parkplatz gesichert abgestellt.
Der Mini erwies sich als Fahrfähig.

Datum: 16.05.2015
Uhrzeit: 10:59 Uhr bis 11:30 Uhr
Mannschaft: 11 Mann
Fahrzeuge: RLF-A 2000, TLF-A 3000, KDTF
Der "Kleine" hat dem "Großen" ganz
schön zugesetzt.
Die Aufhängung des linken Hinterrades vom
"Großen" ist gebrochen, ...
... dafür hat der "Kleine" ein Auge verloren. Nach der Datenaufnahme wird mit der
Fahrzeugbergung begonnen.

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf