"Eins-zwei-drei-vier ...
... Kraftfahrzeuge waren in diesen Verkehrsunfall verwickelt.

 

Der Lenker der gelben VW Pritsche, wollte den vor ihm fahrenden LKW mit Anhänger überholen.
Dabei übersah er offensichtlich den entgegenkommenden blauen Citroën Berlingo und es kam zum Zusammenstoß.

Infolge wurde der Citroën in den Angrenzenden Acker geschleudert, jedoch nicht ohne noch vorher
den silbernen Renault Clio zu touchieren.

Noch vor unserem Eintreffen, konnte der Fahrer des Citroëns vom Rettungsdienst befreit werden.
Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde er in ein Spital gebracht.

Unsere Aufgabe bestand in der Bergung der Unfallfahrzeuge sowie in der Reinigung der Einsatzstelle.

.

Datum: 02.12.2015
Uhrzeit: 06:57 Uhr bis 08:45 Uhr
Mannschaft: 9 Mann
Fahrzeuge: RLF-A 2000, KDTF

 

Beim Überholen des Gespanns, ... ... stieß der Lenker der Pritsche, ...
   
... mit dem Klein-LKW zusammen. Auch dieser Renault blieb nicht verschont.
Mit erheblichen ... ... Beschädigungen ...
... bleiben die Fahrzeuge ... ... liegen.
Auch ein Baum ... ... war als Opfer zu verzeichnen.
Nachdem die Unfallfahrzeuge geborgen sind, ... ... werden noch vor dem Einsteigen die
Stiefel gereinigt ...
... und sonstiges "Material" wieder verstaut.

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf