"Sturm Nummer 3
Unterstützung für die Feuerwehr Probstdorf.

 

Die Blechverkleidung einer Landwirtschaftlichen Halle wollte der Sturm ebenfalls an sich reißen.
Einem ortsansässigen Spengler Meister und seinem Team ist es gelungen,
größeren Schaden zu vermeiden.

Jedoch nicht ohne Zutun der FFGE, die mit ihre Drehleiter die Reparaturarbeiten beschleunigen konnte.

Datum: 30.11.2015
Uhrzeit: 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Mannschaft: 2 Mann
Fahrzeuge: DLK 23-12

 

Deutlich zu sehen die losen Blechteile. Die Drehleiter geht in Stellung.
   
Nachdem Auffahren mit dem "Lift", ... ... wird der Schaden erstmal begutachtet.
Werkzeug wird nachgereicht ... ... und die Gefahr beseitigt.

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf