"Sturmeinsatz Nummer 2
Fast schon ein Stammgast.

 

Schon des Öfteren mussten wir zu den 16 Meter hohen Werbepylonen des Marchfeldcenters ausrücken.
Wieder hatten sich Teile der Verkleidung gelöst und drohten auf die darunter parkenden Fahrzeuge
und deren Besitzern zu stürzen.

Von der Drehleiter aus, wurden die losen Teile mit Spanngurten provisorisch befestigt.

Datum: 30.11.2015
Uhrzeit: 08:26 Uhr bis 09:30 Uhr
Mannschaft: 9 Mann
Fahrzeuge: RLF-A 2000, KDTF, DLK 23-12

 

 

16 Meter hoch sind beide Werbetürme. Ohne Drehleiter keine Chance.
   
Mit Spanngurten ... ... wird die Verkleidung provisorisch befestigt.

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf