"Und wieder einmal ...
... zog sich eine Ölspur durch halb Groß-Enzersdorf.

Einer unserer aufmerksamen Kameraden entdeckte am Sonntag Nachmittag eine Ölspur, welche sich durch unser Stadt'l zog.
Nach kurzer Rücksprache mit der Polizei rückten drei unserer Bereitschaftsgruppen aus um das ausgetretene Motoröl zu binden
und danach die Fahrbahn wieder zu reinigen.
Nach dem Motto: "Viele Hände, schnelles Ende" waren 14 Mann/Frau im Einsatz um Groß-Enzersdorf's Straßen vom Öl zu befreien.

 
Datum: 21.02.2020
Uhrzeit: 14:24 Uhr bis 17:00 Uhr
Mannschaft: 14 Mann
Fahrzeuge: RLF-A 2000, TLF-A 3000, KDTF, MTF, VF, KDOF
   
 	 
Nach dem Aufbringen des Ölbindemittels ... ... wird es eingekehrt ...
 	 
... und am Ende wieder zusammengekehrt und entsorgt.

 

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf