"Frontaler ...
... zwischen Bipa und Klipp.

Polizei und Rettung waren bereits vor Ort, als wir an der Einsatzstelle eintrafen. Zwei Fahrzeuge waren im Parkplatzbereich der Firma Bipa frontal zusammen gestoßen.
Ein Lenker musste vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen versorgt werden.
Nach Aufnahme durch die Exekutive und Absprache mit den Fahrzeuglenkern, wurden die Unfallfahrzeuge am Fahrbahnrand gesichert, abgestellt und die Stromzufuhr, sprich Batterien abgeklemmt.

 
Datum: 01.08.2020
Uhrzeit: 13:38 Uhr bis 14:35 Uhr
Mannschaft: 11 Mann
Fahrzeuge: KDOF, KDTF, RLF-A 2000, TLF-A 3000
   

 

Das Schadensereignis von oben ... ... und hier von unten.
Die vielen, im Fahrzeug verbauten Airbags ... ... haben ihren Beitrag perfekt geleistet.
Am Bild nebenan ist der aktive Fußgängerschutz
einmal deutlich zu sehen.
Die Motorhaube ist im Bereich der
Schaniere angehoben.
Um einen etwaigen Brand zu vermeiden, ... ... werden die Batterien abgeklemmt ...
... und die fahruntüchtigen Fahrzeuge am Fahrbahnrand abgestellt.

 

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf