"Tankhoppala ...
... am späten Nachmittag.

Eine Dame aus dem nahen Wien, hatte beim betanken ihres PKW’s ein Problem bekommen. Durch ein technisches Gebrechen quoll beim Tankvorgang plötzlich Benzin unter ihrem fahrbahren Untersatz hervor.
Nachdem sie sich an den Tankstellenbetreiber gewandt hatte, verständigte dieser die Feuerwehr.
Mittels geeignetem Bindemittel war die Sache rasch behoben.

 
Datum: 10.06.2020
Uhrzeit: 16:46 Uhr bis 17:20 Uhr
Mannschaft: 8 Mann
Fahrzeuge: KDTF, RLF-A 2000
   

Munter rinnt der Treibstoff unter dem VW hervor. Der Einsatzleiter versucht die Ursache zu eruieren.

 

Im weiteren wird ein Bindemittel aufgebracht ... ... und sogleich eingekehrt und wieder aufgenommen.

 

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf