"Das hätte böse ...
... enden können.

Genau über der Shopping Mall vor dem „Merkurmarkt“, hat sich bedingt durch die Stürme der vergangenen Tage eine mannsgroße Metallplatte gelöst.
Es hätte böse Folgen haben können, wenn diese auf einen Passanten gestürzt wäre.
Zum Glück hat ein aufmerksamer Kunde die Gefahr erkannt und über den Filialleiter die Feuerwehr alarmiert.
Per Drehleiter und entsprechendem Werkzeug wurde die Fassadenplatte demontiert und sicher verwahrt.

 
Datum: 24.02.2020
Uhrzeit: 15:29 Uhr bis 15:50 Uhr
Mannschaft: 13 Mann
Fahrzeuge: RLF-A 2000, DLK 23-12, KDOF, MTF
Im Marchfeld Center von Groß-Enzersdorf, ... ... hat sich dieses riesige Blechteil ...
... genau über der Shopping Mall gelöst. Kameraden sperren die Fahrbahn.

 

Vom Korb der Drehleiter aus ... ... wird das gefährliche ...

... Metallstück mittels Säbelsäge ... ... abgeschnitten und demontiert. 
   
Mannsgroß ... ... ist diese metallene Fassadenplatte. 
   
Das Teil wird sicher abgelegt ... ... und die Akkusäbelsäge wieder verstaut. 

 

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf