"Türöffnung ...
... in Oberhausen.

Die Kameraden aus Oberhausen wurden zu einer verunfallten Person gerufen.
Der Besitzer eines Hauses in der Hochdorngasse, konnte bedingt durch seine Krankheit, seit geraumer Zeit seinen Lehnstuhl nicht mehr verlassen.
Die Eingangstür war versperrt und sein treuer Vierbeiner furchtbar aufgeregt. Zur Hilfestellung bei der Öffnung der Türe wurden die Kameraden der FFGE hinzugezogen.
Nachdem die Tür geöffnet und der Hund angeleint war, konnten die Männer des Roten Kreuzes den Patienten versorgen und anschließend in das Spital nach Hainburg bringen.

 
Datum: 17.02.2020
Uhrzeit: 11:55 Uhr bis 12:47 Uhr
Mannschaft: 2 Mann
Fahrzeuge: RLF-A 2000
Mit ausgesuchtem ... ... Spezialwerkzeug ...
... wird die Eingangstür ... ... schonend geöffnet.

 

Die Kameraden aus Oberhausen ... ... beobachten interessiert das Geschehen.
Abschließend wird die Türe wieder schließbar gemacht
und die "neuen" Schlüssel übergeben.
.

 

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf