"Böse Überraschung
Mitten in Groß-Enzersdorf kam es des Nächtens zu einem Fahrzeugbrand.

 

Eine reisende Dame aus Deutschland hatte sich am Flughafen Wien-Schwechat bei einer
renommierten Leihwagenfirma ein nagelneues Fahrzeug geliehen.

Auf dem Weg ins „Hotel am Sachsengang“ begann der PKW kurz vor dem Ziel zu brennen.
Geistesgegenwertig fuhr sie den weißen Opel Antara an den Fahrbahnrand und verständigte
die Feuerwehr. Ein technischer Defekt ist die nahe liegende Vermutung für diesen Einsatz.

Datum: 20.07.2015
Uhrzeit: 22:28 Uhr bis 23:00 Uhr
Mannschaft: 27 Mann
Fahrzeuge: TLF-A 3000, RLF-A 2000, MTF, KDTF
 
 
Bei unserem Eintreffen ist auf der Motorhaube ... ... bereits dunkle Blasenbildung ersichtlich.
Per Hochdruckrohr ... ... wird der Brand eingedämmt.
   
Wasserdampf steigt auf. Die Türen werden zwecks Durchlüftung
geöffnet.
   
 So sieht ein Wagen mit 500 km am Tacho ...  ... bestimmt nicht schmuck aus.

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf