"Die ORF NÖ Sommertour war da ...
... und die FFGE war life dabei
.

Am Mittwoch den 10. August 2016 machte die ORF NÖ Sommertour bei uns in der Großgemeinde Station.
Dabei sendete der ORF, aus einem zum mobilen Radiostudio umgebauten Autobus, das Radio NÖ Nachmittagsprogramm, live vom Hauptplatz in Groß-Enzersdorf.

Hierbei hatte die Bevölkerung die Möglichkeit dem Radioteam einmal über die Schulter zu schauen.
Radiomoderatorin Birgit Perl erzählte wissenswertes über unsere Großgemeinde und das eine oder andere „Gschichtal“ wurde live von den Bürgern zum Besten gegeben.

Am Vormittag war ein Fernsehteam des ORF NÖ in der Großgemeinde unterwegs.
Die eingefangenen Bilder waren noch am selben Tag, im Vorabendprogramm in der Sendung NÖ Heute zu sehen.

Von den Verantwortlichen der Stadtgemeinde wurde die FFGE gebeten, die obligate - Tagesaufgabe - zu organisieren.
Unsere Idee war es die Bevölkerung zu bitten ihre Stiefel (Gummistiefel, Winterstiefel, Jagdstiefel, Kinderstiefel, etc.) zum Kirchenplatz von Groß-Enzersdorf zu bringen.
Aus dem angelieferten Schuhwerk stellten wir das Logo „ORF NÖ Sommertour 2016“ zusammen.
Das fertige Bild wurde von der Drehleiter aus vom Kamerateam des ORF aufgenommen und von der Fernsehmoderatorin Birgit Brunner kommentiert.


Vielen lieben Dank Allen, die uns mit ihrem Schuhwerk bei dieser Aktion unterstützt haben.

Dank sei den Feuerwehren:
Franzensdorf, Oberhausen, Probstdorf, Schönau/D., Wittau sowie der BTF ARDO
für den zur Verfügung gestellten - Stiefelgrundstock - gesagt.

Herzlich bedanken wollen wir uns natürlich auch bei Firma „Müller & Gartner“ für die tolle Stiefelbackwerkidee sowie bei der Winzerfamilie „Döltl“ für die kurzfristige Bereitschaft zur Unterstützung.

Und last -but not least- unserem Stadtfotografen „Dottore Herbert Slad“ für die Überlassung des Bildmateriales.

 

Die Sommertour des ORF NÖ macht Station in Groß-Enzersdorf.

Vom Regen lassen wir uns nicht bremsen ... ... und der Aufbau beginnt.
Bertl müht sich redlich ab, ... ... die Vorlage auf dem nassen Boden
vorzuzeichnen.
Die Zeltstadt wächst innerhalb kürzester Zeit. Kurze Verschnaufpause, ...

... bevor das große ... ... Stiefelschlichten beginnt.
 
Othmar Müller,
Chef der Bäckerei "Müller & Gartner" ..
.
... und seine Mitarbeiterin Nicole Fischer ...
 
... bieten zum Thema der
"Tagesaufgabe" passend ...
... ein ganz besonderes Backwerk an. 
 
Auch die "Döltls" leisten mit ihren Weinkreationen einen
großen kulinarischen Beitrag zum Gelingen der
Veranstaltung.

Das Steifelchaos wächst und wächst.

 
Bürgermeister Ing. Hubert Tomsic gesellt
sich zu den Besuchern.
Und wieder kommt eine Lieferung
der wetterfesten Fußbekleidung.
 
 
Kurzer Check von oben, ob alles passt. Hoher Besuch schreitet gemächlich heran:
Nachwächter Hans Leitgeb zieht seine Runde.
 
Die Crew des ORF NÖ trifft ein um die "Tagesaufgabe" ins rechte Bild zu rücken. 

 
Moderatorin: Birgit Brunner Kameramann: Bernhard Wangler

 
Bürgermeister Ing. Hubert Tomsic und Kommandant
HBI Christian Lamminger mit den Gästen vom ORF.
Erste Einstellungen werden getestet. 
Die "Tagesaufgabe" ist fast geschafft. Schön das auch das Kommando der BTF ARDO
bei der Aktion dabei ist.
 
Man kann schon ein wenig erkennen.
   
Freude bei den Mitgliedern der FFGE
über die gelungene Aktion.
Die Oberhäupter von Gemeinde und Feuerwehr
stellen die letzten Stiefel an ihren Platz.
   
Birgit Brunner ... ... im Gespräch mit dem Kommandanten.
   
Um das Endergebnis überprüfen zu können ... ... muss das Filmteam nach oben.
 
"Jaaaaaa,   Applaus - Applaus - Applaus"
Aus dem von unten chaotisch anmutenden Stiefelwirrwarr,
ist wirklich das "ORF NÖ Sommertour 2016"
Logo entstanden
.
   
Das freut auch Stadtpfarrer
Dr. Arkadiusz Marek Borowski.
Er war von der Sache so angetan,
dass er sich trotz Höhenangst hoch hinaus wagte.
 
   
Da gab es Applaus. Lisa und Denise sind auch ganz happy. 
 Weiter ging es mit der Sommertour ab 13:00 Uhr vom Hauptplatz. 
 

 

 

Der ORF NÖ Praktikant
mit dem Sommertour T-Shirt.
Der zum ORF Radiostudio umgebaute
Bus sucht seinen Aufstellungsort.
 
   
Nach dem Aufbau bezieht
bezieht Radiomoderatorin Birgit Perl ...
... hinter dem Regiepult Stellung. 
   
Winzer Rupert Döltl ... ... und Stadtrat Andi Vanek beim live Talk
mit Birgit Perl.
 
   
Als Dankeschön ... ... gab's für die FFGE noch ein fettes Autogramm. 

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf