"Seniorentreff des Roten Kreuzes
Im Zuge des monatlichen Seniorentreffs wurde informiert.

Der Bereich „Gesundheit- & Soziale Dienste“ des Roten Kreuzes Groß-Enzersdorf bietet viele
interessante Aktionen und Aktivitäten.
Am 1. Donnerstag im Mai war die Feuerwehr zu Besuch und informierte über das richtige Verhalten
im Brandfall und gab Tipps zur Vorbeugung.

Es sind oft nur Kleinigkeiten die vor großem Schaden bewahren und sogar Leben retten können.

Kommandant HBI Christian Lamminger ... ... erklärt das richtige Verhalten falls es zu
einem Brand im Haushalt kommt.

Die Senioren lauschen interessiert
den Ausführungen.
Ein launig gestaltetes Video
unterstützt den Vortrag.

Ein kleiner Rauchmelder kann Leben retten ... ... und wenn die Feuerwehr einmal wirklich
gebraucht wird, dann kann so eine
Fluchtfilterhaube zum Einsatz kommen.

Das Team der FFGE mit Organisationsleiterin Cornelia Motycka.

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf