"Erste Hilfe
Nicht nur bei den Rettungsdiensten, auch bei der Feuerwehr ist Erste Hilfe ein großes Thema.

An vier Abenden brachte uns Johann Domitzi vom Roten Kreuz Groß-Enzersdorf neues, aber auch
altbewährtes auf dem Gebiete der ersten Hilfe näher.

Für einige Kameraden/Innen war es Neuland für andere diente der Kurs als Auffrischung ihrer Kenntnisse.

Falls die nachfolgenden Bilder ihr Interesse geweckt haben, die Bezirksstelle des Roten Kreuzes von Groß-Enzersdorf
bietet Kurse für jeder Mann/Frau an.

 

 

Die richtige Abnahme eines Helmes ... ... und die stabile Seitenlage wurden
ebenso erklärt, ...

 

 

... wie die Mund zu Mund Beatmung ... ... und die Herzmassage.

Nicht mehr wegzudenken ... ... ist ein Defibrillator.

Auch Beatmungsbeutel gehören
zum Equipment der FFGE.
Ein Druckverband wird angelegt.

Bertl versucht sich an einem Kopfverband. "Jaaa, auch Elfen dürfen Mitglied
bei der Feuerwehr sein".

Mit dieser Simulationsweste ... ... wird der sogenannte"Heimlichgriff" geübt.

Dieser dient als lebensrettende Sofortmaßnahme ...

... bei drohender Erstickung durch
komplett verlegte Atemwege.

   
 In der Halle ... ... wird das korrekte bergen ...
   
 ... aus Fahrzeugen ... ... simuliert.

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf