"Abschied von ...
... EHLM Ernst Schulz.

Eingetreten am 8. September 1956, war er immer vom Feuerwehrwesen fasziniert und allezeit mit Rat und Tat zur Stelle.

Hilfreich dabei war ihm sein Beruf. Als gelernter Schlosser wurden seine Fähigkeiten in vielen Bereichen und an den verschiedensten Stellen benötigt. Ob dies nun der Umbau des Feuerwehrhauses bzw. der Neubau der Fahrzeughalle oder diverseste Aufgaben im Wasserdienst waren. Sein Meisterstück in diesem Zusammenhang war wohl ein Schwimmsteg, welchen er baute und, damit man ihn auch gut transportieren kann, einen Anhänger gleich mit dazu. Sieht man sich die gegenwärtigen Unwetterkatastrophen an, möchte man meinen, dass Ernst schon damals den Weitblick hatte.

Ein ganz wichtiger Bestandteil seines Feuerwehrlebens war auch immer die Feuerwehrjugend. Wie oft hat er sie zum Essen oder auf ein Eis eingeladen.
Das Engagement und Einsatz von EHLM Ernst Schulz für die Feuerwehr wurde mit vielen Auszeichnungen belohnt! So erhielt er:

1981 Ehrenzeichen für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens 25 Jahre
1983 Verdienstzeichen NÖ LFV 3. Klasse in Bronze
1996 Ehrenzeichen für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens 40 Jahre
1998 Verdienstzeichen NÖ LFV 2. Klasse in Silber
2006 Ehrenzeichen für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens 50 Jahre
2016 Ehrenzeichen für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens 60 Jahre

verliehen.
Mit ruhigem Gewissen kann gesagt werden, das EHLM Ernst Schulz eine Bereicherung für die Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf war.

Danke Ernst und Gut Wehr. 

 

 		 
Der Ordenspolster. Angetreten zur Fahnenübernahme ...
 
... und Abmarsch Richtung Friedhof. Ganz im Sinne von Ernst, sein Sarg mit seinem
Spinnenhelm.
Ebenfalls angetreten die Sargträger, ...  ... Fahnen-, Kranz- und Polsterträger.
Gut Wehr!

 

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf