Niederösterreich testet ...

… und die FFGE hilft mit.

Wie viele andere freiwillige Helfer haben sich auch in der FFGE einige Kameradinnen und Kameraden gefunden, um die Aktion „Niederösterreich testet" am 12. und 13.12.2020 zu unterstützen.
Direkt in den Teststraßen als auch in der Vorbereitung konnten wir unserer Gemeinde hilfreich zur Seite stehen.
Böse Zungen könnten jetzt behaupten, dass den Helfern ziemlich langweilig war, weil fast alle ein Handy in der Hand haben. Aber nein, dem war nicht so! Die Eingaben wurden in eine Online-Applikation mit mobilen Endgeräten gemacht und deshalb bestand ein Großteil der Arbeit darin, QR-Codes zu scannen und Daten einzugeben. So konnten in der Großgemeinde an diesen beiden Tagen über 4000 Testungen durchgeführt werden.

Sei es beim Zugang, ... ... der Registrierung, ...
... dem eigentlichen Abstrich ... ... oder der Ergebnisauswertung.
Überall kamen unsere Kameradinnen und Kameraden zum Einsatz.

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf