Friedhofsgang in ...
... COVID-Zeiten.

In sehr kleiner Runde fand der diesjährige Friedhofsgang zu Allerheiligen statt. Aufgrund der Corona-Maßnahmen waren von der Freiwilligen Stadtfeuerwehr Groß-Enzersdorf und dem Roten Kreuz Groß-Enzersdorf jeweils nur kleine Abordnungen beim Festakt vertreten. Auch die Stadtregierung fand sich gemeinsam mit dem Vertreter des Kameradschaftsbundes am Friedhof ein.

Zum Gedenken an unsere Verstorbenen wurde ein Kranz der FF Groß-Enzersdorf niedergelegt. 

Unsere Abordnung zum diesjährigen Festakt. Aufgrund von COVID-19 eine sehr
überschaubare Teilnehmeranzahl.
Frau Bürgermeister Dipl.-Päd. Monika
Obereigner-Sivec bei Ihrer Ansprache.
Die Kranzträger der Freiwilligen Feuerwehr und
des Roten Kreuzes Groß-Enzersdorf nehmen
Aufstellung.
Als musikalische Umrahmung diente bei der Kranzniederlegung ...
... die erste Strophe des "Kameraden".
Beim Gräbergang besuchten wir das Grab unseres im heurigen Jahr verstorbenen Kameraden
Walter Edelböck.

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf