Die FFGE trauert um EBM Walter Edelböck

Walter Edelböck ist uns am 19. Juni 2020, nach langer Krankheit, vorausgegangen.

Walter trat als spätberufener am 19. Dezember 2002 in den Dienst der Freiwilligen Feuerwehr von Groß-Enzersdorf.
Rasch erwarb er jedoch das notwendige Wissen und war durch seine berufliche Tätigkeit im Ort, bei fast allen Einsätzen in gebotener Zeit zur Stelle um den Nächsten zu helfen. Als selbstständiger Mechaniker Meister brachte er sein Fachwissen ein und wurde 2006 auch zum Fahrmeister ernannt. Kein Fest und keine Veranstaltung bei denen Walter mit seiner Sonja an der Seite, nicht dabei war und bis zum Schluss
mithalf, um zum Gelingen beizutragen.
Walter war immer heiter, gut gelaunt und stets bemüht für seine Mitmenschen das Beste zu geben.

Wir bedanken uns hier, an dieser Stelle, noch einmal für deine großartigen Leistungen,
und dafür, dass wir mit dir gemeinsam ein Stück des Weges gehen durften.

Der Familie wünschen wir für die nächste Zeit viel Kraft.
Die Kameraden und Kameradinnen der FFGE.

 
Ehrenbrandmeister Walter Edelböck
(1951 - 2020)

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf