Kleiner Einblick ...
... in ein großes Geheimnis.

Am Samstag den, 22.02.2020 geht der diesjährige Faschingsumzug über die Bühne. Der neu gegründete Brauchtumsverein „Bunta Haufn“ mit der Frontfrau Michaela Knapp-Schmid (GenussHex) veranstaltet heuer zum zweiten Mal ein Faschingsspektakel.
Ab 14:00 Uhr geht es los.
Vom Parkplatz der Firma ARDO - über die Lobaustraße - bis hin zum Hauptplatz wir der Zug sich bewegen. Den Ausklang findet die Veranstaltung in einem XXL-Zelt im Burghof.
Mit dabei natürlich wieder ein Wagen der FFGE.
Im Vorjahr war es das grandiose LEGO Feuerwehrauto mit vielen lebenden LEGO Manderln. Auch heuer können sich die Besucher wieder auf etwas ganz Spezielles von den „Firefightern“ freuen.  Seit kurzem wird auch schon intensiv an der heurigen Attraktion gearbeitet.
Einen kleinen Einblick in das strenggehütete Geheimnis wollen wir aber dennoch geben.
TROTZDEM - DAS - THEMA - BLEIBT - STRENG - GEHEIM

Das Plakat zur Veranstaltung
   
Das Grundgerüst entsteht. Unser "5er" in einer tragenden Rolle.
Detailarbeit zur Verbesserung der Statik, ... ... wird von Reini erledigt.
Die Konkurrenz schickt sogar kleine "Spione" aus.
Mani und Lukas erledigen den Zuschnitt. Die Holzkonstruktion wächst.
Bedingt durch viele Hände, ... ... geht der Aufbau zügig voran.
Kleine Dekodetails. Absturzsicherungen sind bereits angebracht.
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Die heutige Tagesleistung kann sich durchaus sehen lassen.

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf