"Hilfe für die Helfer ...

... aus Lassee.


Um im Einsatzfall entsprechend alarmieren zu können, mussten die drei Sirenen der Marktgemeinde Lassee einer Wartung unterzogen werden.
Da sich der Montageort eines solchen Alarmierungsgerätes erfahrungsgemäß in großen Höhen befindet, wurden die Kameraden der FFGE mit ihrer DLK (Drehleiter mit Korb) um Unterstützung gebeten.
Gemeinsam mit Technikern einer Fachfirma, wurden die Sirenen wieder in einen voll funktionstüchtig Zustand versetzt.

   
Start war bei der Sirene ... ...der FF Lassee.
   
Weitergings mit der Sirene ... ... am Schulgebäude von Lassee.

 

Neben der Wartung der Sirenen ... ... wurden bei jedem Lautsprecher der Sirenen auch
Insektenschutzgitter verbaut.
Den Abschluss bildete die Sirene ... ... am Friedhof in Schönfeld.

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf