"Ein grandioses Revival ...
... erlebte der wiederauferstandene Fasching in Groß-Enzersdorf.

Dank der Initiative von Michaela Knapp-Schmid der beliebten „GenussHex“ vom Kirchenplatz 2, wurde nach vielen Jahren der Abstinenz wieder ein Faschingsumzug auf die Beine gestellt.
Das Wetter war leider nicht besonders, doch das tat der Stimmung und der Besucherzahl keinen Abbruch. 25 herrlich geschmückte Faschingswägen und 5 Fußgruppen sorgten für ein buntes Bild und gute Laune.
Den Ausklang fand das bunte Treiben bis Mitternacht im gut beheizten Festzelt im Burghof.
Natürlich mit dabei ein besonderes Fahrzeug der FFGE. Das „Making Of“ zu unserer LEGO Drehleiter gibt es hier zu sehen.

 

Noch einmal die Aggregate betankt, dann
kann's los gehen.
Keinen Zentimeter mehr, hätte der
Aufbau betragen dürfen.
   
Die Akteure ... ... mit und ohne Lego-Kopf.
Das sonnige Gelb motiviert an diesem regnerischen Tag.
Kapitän Tuna. Unsere Horror Clowns.
Gandalf Leitner, ein Mann
aus dem Organisationsteam.
Festlich gewandet die Teilnehmer
vom Orgelverein.
 
Auf dem Parkplatz der Firma ARDO
formiert sich der Zug.
Bevor der Startschuss fällt, noch einmal ein Bild
mit Pepi unserem Fahrer.
Thema des Wagens der Stadtgemeinde "König der Löwen", ...
... mit dabei Bürgermeisterin
Monika Obereigner-Sivec ...
... und Vizebürgermeister
Michael Patersnostro.
 
"Wily Wonka" versus Othmar Müller. Wonkas Riesenteddy.
Große Botschaften werden übermittelt ... ... und alte Bands hervorgekramt. 
Noch weiter zurück ... ... zieht es diese Gruppe. 
Wer kennt sie nicht diese Superhelden. Pommes / Rot. 

Hänsel und Gretel sind gefangen. Echt junges Gemüse. 
Der ATUS ... ... mit schaurigen Szenen.
Wunderhübsche, engelsgleiche Wesen sind
zu bewundern.
"Wild im Wald"
ein prächtiger Wagen.
 
Auch die Konkurrenz ... ... kann sich sehen lassen. 
Nun ein paar Bilder unserer LEGO Truppe.
Voll funktionsfähig und spektakulär.
 Gelenkt wird das Gefährt von einer Hexe. Ein fröhlicher Schifahrer. 
Unser Brautpaar ... ... das sich demnächst wirklich traut. 
Ins Gespräch vertieft.  Die Gebrüder "Joker". 
Ein echter Glücksbringer. Doppelt gemoppelt. 
  Der DJ am Pult.  Plötzlich hatte er ein Rad zwischen den Beinen. 
Viele möchten gerne ein Bild mit
Superman und Superwoman.
  Die Besucher folgen dem LEGO Auto.
  Ein Blick auf den Maschinisten, zum Glück fährt ein anderer.
  Die Besucherzahl ... ... ist grandios.
Ein Blick von oben. 
  Das Wikingerschiff ...  ... samt Wicki dem schlauen Wicht.
 Der Hexenkessel ...  ... von Madame Mim, der Hauptorganisatorin,
brodelt. 
 Am Hauptplatz angekommen ...   ... werden noch einmal alle Funktionen ...
 ... von Platzsprecher Michael Lang kommentiert.  Der Kommandant scheint sichtlich
zufrieden zu sein.
 Den Ausklang findet diese geniale Veranstaltung im
bestens beheizten Festzelt. 

 

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Freiwillige Feuerwehr Groß-Enzersdorf